Erfolgsgeschichten

G-Care hilft nun schon seit einigen Jahren vielen Menschen, sich mehr Gesundheit und Vitalität zu erschließen. Lesen Sie hier einige Berichte von Menschen, die es für sich geschafft haben, eine ganz neue Lebensqualität zu erreichen.
 

Anke Moormann, 48 Jahre, Kelkheim

„Mit dem Programm kann G-Care allen, die es wollen, helfen, sich ohne weitere Medikamentenaufnahme und sonstige medizinische Hilfe, wohler zu fühlen und gesünder zu leben.

Ein Schreiben der Krankenkasse hat mich auf G-Care aufmerksam gemacht. Ich habe an der Schulung teilgenommen, das Programm umgesetzt und bin erfolgreich nicht nur meine Allergien losgeworden. Die Begeisterung für die Einfachheit, dieses Ziel zu erreichen, hat den Ausschlag gegeben mich auf G-Care auch weiter einzulassen. Meine Ernährung habe ich zum größten Teil umgestellt, nehme regelmäßig basische Tropfen, Bio-Greens und Salze und in gewissen Abständen lege ich ein bis mehrere Entschlackungstage ein. Empfehlenswert finde ich eigentlich jedes der Produkte zu seiner Zeit, wobei jeder für sich selbst oder in Rücksprache mit seinem Arzt entscheiden muss, ob es sich positiv auf den eigenen Körper auswirken kann. Ich lege G-Care jedem ans Herz, der auf natürliche Weise sein Immunsystem stabilisieren und stärken möchte. Ebenso denjenigen, die bereits erfolglos Allergien und sonstige Schwächen des Körpers mit medizinischer Hilfe versucht haben zu beseitigen oder auf ein erträgliches Maß zu reduzieren.“
 

Klaus Töpfer, 62 Jahre, Ketsch

„Mir persönlich hat dieses Programm viel gebracht. Natürlich ist auch eine gehörige Portion Selbstdisziplin erforderlich. Von nichts kommt nichts!

Nach umfangreicher Recherche im Internet, die mich leider auch nicht weiter brachte, entschloss ich mich zu einem persönlichen Gespräch mit Michael Dutenhöfner von G-Care. Vorab möchte ich noch betonen, dass nicht das Allergiefrei mein Hauptproblem darstellte, sondern laut Arztauskunft ein sehr schwaches Immunsystem. Außerdem plagte mich Lichen Ruber im Mund und auf der Unterlippe. Keine Haftkreme brachte mir eine wirkliche Besserung. Nach 1,5 Jahren brach ich dann die ärztliche Behandlung diesbezüglich ab. Stattdessen spülte ich abends den Mund mit Wodka, was zumindest zeitlich die Spannung linderte. Aber auf Dauer konnte das wohl auch keine Lösung für mich sein. Aber nicht genug dessen, denn alle 1-2 Wochen wurde in meinem Gesicht Rosacea sichtbar. Eine nässende und hässliche Erscheinung auf der Stirn, Backen, Nase und Kinn. Ich habe keine medizinischen Kenntnisse, aber ich denke, dass ein schwaches Immunsystem einiges auslösen kann. Auch die Ernährung spielt hier wohl eine maßgebliche Rolle. Am 7. August begann ich mit dem Programm von G-Care. Das hieß: kein Fleisch, Wurst, Alkohol, Zigaretten usw. Mundspülung mit Wodka eingestellt. Ich war skeptisch ob ich das alles durchhalten würde. Nach einer Woche hatte ich 3,5 kg abgenommen. Bis dahin kein Kopfweh. Ab und zu aber Hungerattacken. Immer wieder mal Gelüste nach Fleisch oder Wurst, oder auch nach einem Glas Wein. Mitte der 3. Woche eine Gewichtsabnahme von insgesamt knapp über 5,0 kg. Weiterhin kein Kopfweh. Kaum noch lästige Hungerattacken. Fühlte mich wirklich gut. Am Ende der 5. Woche ein persönliches Gespräch mit Christina Dutenhöfner von G-Care, um das rasante Abnehmen in den Griff zu bekommen. Zusätzliche Einnahme von Raps- und Wallnussöl. Weiterhin kein Kopfweh, keine Hungerattacken und keine Gelüste nach Fleisch oder Wurst mehr. Seit 3,5 Wochen kein Auftreten der Hautkrankheit Rosacea! Ende der 7.Woche. Die Gewichtsabnahme war gestoppt. Rosacea schien verschwunden zu sein. Lichen Ruber im Mund hatte sich stark verbessert. Kein Ausschlag im Mund mehr und die Spannung hatten auch vehement nachgelassen. Fühlte mich richtig gut. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das gesamte Team von G-Care.“
 

Kirstin Elsner, 37 Jahre, Berlin

„Die unglaubliche Wirkung des Programms (die leckerste Entschlackung, die ich je gemacht habe!) – nicht nur auf Allergien, sondern den gesamten Allgemeinzustand – hat mich überzeugt, mit G-Care zusammenzuarbeiten.

Als Coach für Gesundheitsthemen ist es mein Anliegen, Menschen aus der Krankheit hin zu einem gesunden Lebensstil zu begleiten. Die Klarheit und Menschlichkeit des Teams, der fachlich enorme Hintergrund, den sich Michael Dutenhöfner erarbeitet hat und seine weitere Allergiefreiheit und unmittelbare Energie geben mir persönlich und meinen Klienten Sicherheit in der Herangehensweise und beim Erfolgsfaktor. Mehr Energie und Aktivität, Ausgeglichenheit, Idealgewicht und nicht zuletzt richtig gute Laune… einfach großartig!
 

Arthur Kwetschas, 24 Jahre, Ostbeveren

„Jeder, der sich Gesundheit wünscht, sollte G-Care kennen lernen.

G-Care bietet die Möglichkeit, anderen, und natürlich auch sich selbst zu helfen, einen gesünderen Lifestyle zu leben. Ich achte auf meine Ernährung und mir ist bewusst, was und welche Auswirkung es auf meinen Körper hat. Besonders gut finde ich die G-Care Bio-Greens. Ganz einfach im Wasser aufgelöst flutet es den Körper mit Sauerstoff und neuer Energie. G-Care bietet einen Lifestyle, der Jedem wichtig sein sollte. Denn nichts ist wichtiger als die Gesundheit. Wenn wir nicht heute darauf achten wird es später Auswirkungen auf unseren Körper haben. Die Erkenntnisse von G-Care bieten Jedem die Möglichkeit, gesünder und glücklicher zu werden als jemals zuvor.“
 

Sandra Burgert, 23 Jahre, Baden-Baden

„Eisenmangel - ein Begriff, der mir leider nicht fremd ist.

Jahrelang hatte ich Probleme mit den Eisenwerten. Ich fühlte mich schlapp und ausgepowert, und das bereits vor dem Sporttreiben. Aufgrund der Schwäche musste ich mich regelrecht dazu überwinden, sportlichen Aktivitäten nachzugehen - obwohl ich sie sehr gerne mache. Eisentabletten kann mein Körper nur schwer aufnehmen, weshalb ich Nebenwirkungen wie Übelkeit in Kauf nehmen musste. Durch glückliche Umstände erfuhr ich von den G-Care-Produkten. Die Tatsache, dass sie rein biologischer Natur sind und ohne chemische Einwirkungen überzeugte mich. Mittlerweile nehme ich sie seit knapp zwei Jahren fast täglich ein und möchte sie keineswegs missen. Nicht nur meine Eisenwerte liegen dank der G-Care-Produkte im Normalbereich. Hinzu kommt, dass ich mich viel vitaler fühle - ein tolles Gefühl ;)"